SPD Heilbronn

 

Die Jungen möbeln den Ortsverein auf

Veröffentlicht in Presseecho


Quelle: Heilbronner Stimme 15.2.2011

Von Claudia Kostner

Oedheim - "Im Ortsverein war ich bis vor Kurzem der Zweitjüngste", sagt Uwe Hertner. Inzwischen zählt der 52-Jährige zur alten Garde. Corinna Heise hat sein Amt in der Oedheimer SPD übernommen. Mit ihren 19 Jahren ist sie die jüngste sozialdemokratische Ortsvereinsvorsitzende in Baden-Württemberg, der zweitjüngste ist Tobias Braun (20) aus Talheim. Auch Oedheims Kassier Joachim Rauhut ist erst 21.

Struktur

"Es hatte sich rumgesprochen, dass es bei uns nicht mehr so funktioniert", gibt Uwe Hertner zu, der die Arbeiterpartei in der Kochertalgemeinde 13 Jahre lang geführt und lange keinen Nachfolger gefunden hatte. "Jetzt haben wir wieder Struktur", ist der Leiter der Heilbronner Abwasserbeseitigung erleichtert. Noch nicht mal drei Monate steht die Schülerin des Berufskollegs Wirtschaftsinformatik der Gustav-von-Schmoller-Schule an der Spitze der 24 Mitglieder, schon gibt es wieder regelmäßige Vorstandssitzungen, die Satzung und die Ehrenordnung werden überarbeitet. Sie war es auch, die die Hauptversammlung mit Neuwahlen angeregt hatte.

Der Anruf von Schriftführer Heinrich Gebhardt (72), ob sie Vorsitzende werden wolle, hat sie aber dann doch überrascht. "Es ist ein schönes Gefühl, von älteren Menschen Vertrauen geschenkt zu bekommen."

Auch Joachim Rauhut hat gleich Ja gesagt zum Posten als Kassier. Er war bereits bei der Kommunalwahl 2009 Gemeinderatskandidat. "Es war für mich eine Frage der Ehre. Die letzten zwei Jahre ging wenig im Ortsverein, ich wollte ja schon mehr", sagt der VWL-Student. Er habe sich nie davor gescheut, Verantwortung zu übernehmen ? auch als Klassensprecher oder Spielführer und Jugendtrainer im Fußball.

Corinna Heise trat im Juni 2009 in die SPD ein und startete voll durch: als Beisitzerin im Kreisvorstand der Heilbronner Jusos und im Wahlkampfteam von Josip Juratovic. Die persönliche Art des Bundestagsabgeordneten sei es auch gewesen, die den Ausschlag gab, Mitglied zu werden. Klar, dass Heise aktuell auch den Landtagswahlkampf von Reinhold Gall unterstützt. Zu Hause kommt ihr Engagement nicht so gut an. "Mein Vater war früher CDU-Mitglied, wir haben uns politisch gefetzt", erzählt die junge Frau und fügt hinzu: "Aber mein Urgroßvater war 50 Jahre in der SPD."

Ansprechpartner

Josip Juratovic war auch für Joachim Rauhuts Eintritt in die Partei mitentscheidend. "Er ist einer von der Basis. Er weiß, wie es unten aussieht", sagt der Sohn eines Werkzeugmachers, der sich im Studium auf Arbeitsökonomie spezialisieren, später vielleicht Gewerkschafter werden möchte.

Für Gemeinderat Uwe Hertner ist die Vorstandsriege nun ideal besetzt. Er als Zweiter Vorsitzender und Heinrich Gebhardt als Schriftführer hätten Erfahrung, "die beiden Jungen haben ihren eigenen Kopf und sagen, wo es langgeht".

Quelle: Heilbronner Stimme vom 15.2.2011

 

Homepage Jusos Heilbronn

Unsere Abgeordneten

 

Termine

Alle Termine öffnen.

16.12.2017, 16:00 Uhr - 19:30 Uhr Jahreshauptversammlung der Jusos Heilbronn
Wir werden uns mit der Wahl des Kreisvorstandes und unserem Arbeitsprogramm für das nächste&nbsp …

16.12.2017, 20:00 Uhr Weihnachtsfeier der Jusos Heilbronn
Singstar, Glühwein, Essen... Wir möchten den Jahresabschluss mit unserer Weihnachtsfeier beenden! Ihr se …

13.01.2018, 16:30 Uhr Winterfeier/Helferfest SPD OV Böckingen

 

Die SPD neu denken: SPD++