Steg über die Saarlandstraße notwendig

Veröffentlicht am 09.08.2018 in Ortsverein

Im Baugebiet Nonnenbuckel, unterhalb des SLK Klinikums, wird in den nächsten Jahren Zug um Zug ein neues Wohngebiet für mehr als 500 Menschen entstehen. Dieses neue Wohngebiet muss nicht nur für den Autoverkehr erschlossen werden, sondern natürlich auch für den Rad- und Fußgängerverkehr. Aus diesem Grund ist sinnvoller Weise auch ein Steg für diese Verkehrsarten über die Saarlandstraße geplant. Die Einkaufzentren befinden sich ausschließlich südlich der Saarlandstraße. Mit dem Steg wird sichergestellt, dass die Fußgänger und Radfahrer nicht den Knoten Saarlandstraße / Neckargartacher Straße  benutzen müssen.

Um nun zu gewährleisten, dass bereits die ersten Bewohner des Nonnenbuckels sicher und bequem zu Fuß oder mit dem Rad über die Saarlandstraße an diese Einkaufszentren gelangen, sollte dieser Steg nicht erst nach der Fertigstellung des neuen Wohngebietes realisiert werden, sondern so früh wie möglich. Anläßlich der Sommerpressekonferenz der SPD Fraktion haben die Böckinger Stadträte Harald Pfeifer, Markus Scheffler und Herbert Tabler einen entsprechenden Prüfantrag an die Stadtverwaltung gerichtet.

 

Homepage SPD Ortsverein Böckingen

Unsere Abgeordneten

Termine

Alle Termine öffnen.

21.11.2018, 19:00 Uhr Kreisdelegiertenkonferenz
Auf der Tagesordnung unter anderem die Verabschiedung der Kommunalwahlliste