SPD Heilbronn

 

OrtsvereinBankeinweihung

Veröffentlicht in Ortsverein
am 12.11.2017 von SPD Ortsverein Böckingen

Die Idee stammte von SPD-Stadtrat Herbert Tabler. Im Kreuzgrund wohnende Menschen, die unter anderem im Kaufland an der Neckargartacher Straße einkaufen, haben per pedes lange Wege zurückzulegen. Dies mit schwerer Einkaufstasche im Schleptau gestaltet sich oft als sehr anstrengend. Daher wurde eine Sitzbank, in Höhe der Wendeplatte des Reiherweges, vom Grünflächenamt Heilbronn auf Steinplatten montiert. Diese Kosten hatte der SPD Ortsverein Böckingen in Form einer Spende übernommen. Trotz der widrigen Wetterverhältnisse zeigte sich der gute Zusammenhalt der Stadt- und Bezirksbeiräte in Böckingen. Alle waren anwesend und haben zusammengeholfen. Markus Scheffler, Harald Pfeifer und Herbert Tabler als amtierende Stadträte, sowie Bezirksbeiratssprecher Matthias Suleder mit den Bezirksbeiräten Fatih Bingöl, dessen Sohn Burak Bingöl (Jugendgemeinderat), und Markus Rieger, der die Organisation dieser Aktion übernommen hatte. "Eine lobenswerte Aktion des Böckinger Ortsvereins", merkte Rainer Hinderer, Landtagsabgeordneter und Kreisvorsitzender, hierzu an. Zunächst wurde das Widmungsschild angebracht, es folgten kurze Worte des Ortsvereinsvorsitzenden, Harald Pfeifer, um abschliessend mit den Saft- und Schaumweinspenden der Firma Gunkel Natursäfte anstossen zu können.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 06.11.2017 von SPD Ortsverein Böckingen

+++ Bankspende +++
Am Samstag, 11. November 2017, um 11:00 Uhr, weiht der SPD Ortsverein Böckingen die gespendete Sitzbank an der Saarlandstraße (gegenüberliegende Seite vom SLK-Klinikum) ein. Die Öffentlichkeit ist hierzu herzlichst eingeladen! Es werden kostenlose Getränke und Snacks gereicht.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 10.06.2017 von SPD Ortsverein Böckingen

Bereits zum zweiten Mal, nach 2016, rief der SPD Ortsverein Böckingen zur BUGA-Baustellenführung auf. Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fanden sich rund 50 Teilnehmer am Treffpunkt ein.
Christopher Bollmann, zuständig für den Bereich Marketing, startete die Führung mit einer Präsentation in der Info-Box. Dicht gedrängt lauschte das Publikum den interessanten Worten von Bollmann. Vom Entstehen der experimenta, von der Einbindung des Neckars in das Stadtleben. Und vor allem eines. Die Heilbronner(innen) beschäftigen sich mit ihrer Stadt selbst. Dazu die Zahlen und Fakten des Geländes, der Erdaushübe und der gefundenen Kampfmittel. Bevor es dann zur Erkundung des Geländes ging, begrüsste Organisator Markus Rieger die anwesenden Stadträte (Stadträtin) Tanja Sagasser-Beil, Harald Pfeifer und Markus Scheffler, sowie den Sprecher des Bezirksbeirates Böckingen, Matthias Suleder. Vorbei an der ABX-Halle und dem Inzwischenland mit den Volksgärten, ging es auf den so genannten Skywalk. Mit bester Aussicht über das Gelände der Bundesgartenschau, der Stadtausstellung, der Seen, bis zur Karl-Nägele-Brücke. Schliesslich ging es weiter in Richtung Neckarhabitat. Direkt am Neckar den Weg zum Wohlgelegen zurückzulegen war für alle Teilnehmer(innen) sehr beeindruckend.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 10.06.2017

Strahlender Sonnenschein und gut gelaunte Genossinnen und Genossen bei der traditionellen Maifeier des neu gegründeten Ortsvereins Neckargartach-Frankenbach. Jakob Dongus durfte als Vorsitzender zu seiner ersten größeren Veranstaltung einladen und begrüßte den Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic der eine kurze Ansprache hielt.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 31.03.2017 von SPD Ortsverein Böckingen

Heilbronn: Westfriedhof | Der SPD Ortsverein Böckingen und das Abgeordnetenbüro Hinderer luden zur Führung "Bestattungskultur im Wandel" auf den Böckinger Westfriedhof ein. Knapp einhundert Teilnehmer zählte Rainer Hinderer, Landtagsabgeordneter der SPD im Wahlkreis Heilbronn. Er bedankte sich für die Organisation durch den 1. stellvertretenden Vorsitzenden des OV Böckingen, Markus Rieger. Während beide den Schlußworten von Pfarrer Hans-Jörg Eiding lauschten, war die Menge auch nach 90 Minuten Führung noch sehr aufmerksam. Bei herrlichem Sonnenschein startete die Begehung an der Aussegnungshalle mit einführenden Worten von Gärtnermeister Stefan Widmann. Er ging insbesondere auf die Wertigkeit und Würde einer Bestattung ein. Vielen ist oft nicht bewußt, welche Bestattungsvariante sie wählen und welche Konsequenzen daraus entstehen. So möchten viele dem Verstorbenen etwas zurückgeben, in Form von Blumen oder Grabschmuck. Dies ist bei manchen Bestattungsvarianten jedoch nicht vorgesehen. Daher ist eine frühzeitige Information über die Form der Bestattung enorm wichtig. Gemeinderat, Herbert Tabler, erläuterte als nächstes die Nutzung der Kolumbarien. Weiter ging es über die Urnengräber zu den muslimischen Gräbern. Der Weg führte zurück über die Kirschen- und Narzissenwiese, sowie den Gräbern unter Bäumen.

Unsere Abgeordneten

 

Termine

Alle Termine öffnen.

16.12.2017, 16:00 Uhr - 19:30 Uhr Jahreshauptversammlung der Jusos Heilbronn
Wir werden uns mit der Wahl des Kreisvorstandes und unserem Arbeitsprogramm für das nächste&nbsp …

16.12.2017, 20:00 Uhr Weihnachtsfeier der Jusos Heilbronn
Singstar, Glühwein, Essen... Wir möchten den Jahresabschluss mit unserer Weihnachtsfeier beenden! Ihr se …

13.01.2018, 16:30 Uhr Winterfeier/Helferfest SPD OV Böckingen

 

Die SPD neu denken: SPD++