SPD Heilbronn

 

Rassismusvorwürfe gegen Türsteher in Heilbronn

Veröffentlicht in Stadtratsfraktion

Stadtrat Herterbt Burkhardt bittet in einem Brief an Oberbürgermeister vom 16.04.2014 die Fälle von rassistischen Einlasskontrollen in Heilbronner Clubs und Lokale zu überprüfen und dem Integrationsbeirat zu berichten.

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Himmelsbach,

zum widerholten mal wurde ich darauf hingewiesen, dass Türsteher der Discothek Musikpark und der Laube in Böckingen unter offensichtlich rassistischen Gesichtspunkten jungen Menschen der Eintritt in die genannten Gaststätten verweigern.

Meinem eigenen Sohn, der in Begleitung eines weiteren dunkelhäutigen Studenten und von zwei hellhäutigen Studenten, gestern Abend den Musikpark betreten wollte wurde der Zutritt ohne Angabe von Gründen verwehrt. Die hellhäutigen Studenten durften in den Musikpark, die dunkelhäutigen wurden abgewiesen. Bei einem Vorfall in der Laube wurde meinem Sohn vom Türsteher erklärt, dass Ihm (dem Türsteher) sein Gesicht nicht gefallen würde.

In Anbetracht der zunehmenden Anzahl internationaler Studenten in unserer Stadt halte ich diese Entwicklung für völlig unakzeptabel. Dies widerspricht dem in unserer Heimatstadt offenen Weltbild. Rassismus kann und darf unter keinen Umständen geduldet werden.

Ich bitte um Auskunft, ob diese oder ähnliche Vorfälle bei der Stadtverwaltung bekannt sind. Welche Qualifikation/Voraussetzungen müssen Türsteher für die Ausübung ihrer Tätigkeit erfüllen.

Ich bitte um Kontaktaufnahme der Verwaltung mit den Betreibern und Prüfung, welche Möglichkeit die Stadt hat, um solche Vorfälle zu verhindern.

Zudem bitte ich um einen Bericht im Integrationsbeirat.

 

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Burkhardt  

 

Homepage SPD Neckargartach

Unsere Abgeordneten

 

Termine

Alle Termine öffnen.

12.12.2017, 19:00 Uhr Sitzung Kreisverband Heilbronn-Stadt

13.01.2018, 16:30 Uhr Winterfeier/Helferfest SPD OV Böckingen

24.03.2018, 15:00 Uhr Mitgliederversammlung SPD OV Böckingen

 

Die SPD neu denken: SPD++