SPD Heilbronn

 

Jusos fordern kostenlosen ÖPNV!

Veröffentlicht in Pressemitteilungen

(Unter "weiterlesen" könnt ihr die ganze Pressemitteilung sehen!)

Auf der letzten Kreisversammlung der Jusos Heilbronn wurden mehrere Beschlüsse gefasst. Unter anderem die Forderung eines bezahlbaren ÖPNVs. „Unser Anspruch muss es sein, dass Mobilität in Heilbronn sozial, nachhaltig und individuell wird“, so der Antragssteller Niklas Anner.

Auf lange Sicht soll laut den Jusos die Mobilität im Stadt- und Landkreis aber kostenfrei werden. Dass es ein langer Weg wird wissen sie. „Es braucht Zeit und passende Modelle um Mehrheiten zu finden“, meint der Juso-Kreisvorsitzende An Tang und sieht dabei die Kommunalparlamente in Verantwortung, „Mobilität muss in der Kommunalpolitik irgendwann genauso selbstverständlich sein wie Bildung und Straßenbau."

Die ersten Schritte sollen dabei gemacht werden indem für sozial Benachteiligte wie Geringverdienern ein zusätzlich vergünstigtes Ticketangebot angeboten wird und die Fahrscheinpreise für alle nach „Pro-Zone-Ein-Euro“ zu reduzieren und bis 5 Euro zu deckeln. „Es kann nicht sein, dass Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis abwägen müssen, ob sich die Fahrt nach Heilbronn lohnt, wenn die Hin- und Rückfahrt mehr kostet als das Kinoticket“, führt Anner fort.

 

Auch über die Finanzierung der Vision des kostenlosen ÖPNV wird diskutiert. „Wir könnten uns ein steuer- und umlagefinanziertes Modell vorstellen.“, so Tang für den SPD-Nachwuchs. Dabei soll das Modell des Bürgertickets den Startschuss setzen, „in der alle Bürgerinnen und Bürger im Stadt- und Landkreis sowie Unternehmen einen kleinen Solidarbeitrag leisten“.

Eine Erprobungsphase des geforderten kostenlosen ÖPNV könnte die Bundesgartenschau 2019 bieten. “Unser Vorschlag dazu: Werktags ab 15 Uhr und ganztägig am Samstag den ÖPNV zum Nulltarif anbieten.“, so Tang, „Dies während der BuGa anzubieten wäre ein großartiges Zeichen für die Menschen im Stadt und Landkreis!.

 

Homepage Jusos Heilbronn

Unsere Abgeordneten

 

Termine

Alle Termine öffnen.

28.07.2018, 18:00 Uhr - 29.07.2018, 18:00 Uhr 30. Wasserturmfest

16.10.2018, 19:00 Uhr Kreisdelegiertenkonferenz
Auf der Tagesordnung unter anderem die Haushaltsplanung 2019/20

21.11.2018, 19:00 Uhr Kreisdelegiertenkonferenz
Auf der Tagesordnung unter anderem die Verabschiedung der Kommunalwahlliste

 

Die SPD neu denken: SPD++